Luxurious Jacken Fur Pelzmantel 90Daunen Herren Fellkapuze Daunenjacke Lang Kapuze Rex Warm Bequemer Winter Mit YYZYY Mäntel Parka Fur Gefüllt 76IgYbfyvm
Sie sind hier: Winterjacke Parka Munich 1087CO113brown Damen Khujo 2 wymO80NnvHome»Autonomes Fahren»Neue Mobilitätsdienste wachsen exponentiell
80 Millionen Roboterautos bis 2030

| Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Roboterautos werden ab dem Jahr 2030 das Straßenbild prägen. Bild: Bosch

Die Hersteller richten ihre Strategie nachdrücklich auf autonome, vernetzte und elektrische Autos aus: Schon 2025 werden Schätzungen zufolge 58 Prozent aller neu gekauften Autos in Europa, den USA und China elektrisch oder hybrid angetrieben sein. Bereits heute gelten dort über 85 Prozent aller Neuwagen als vernetzt. Im Jahr 2025 werden in Europa, der USA und China über 470 Millionen vernetzte Fahrzeuge unterwegs sein, so die Ergebnisse des „Digital Auto Reports 2017“ der Strategieberatung Strategy&.

Die ersten Roboterautos werden demnach ab 2023 (Level 4) bzw. 2028 (Level 5) erwartet und bis 2030 sollen rund 80 Millionen davon in den genannten Regionen Teil des Straßenverkehrs sein. Durch die vernetzten und autonom fahrenden Autos entstünden die sogenannte Roboconomy mit Mobilitätsangeboten und damit verbundenen autobezogenen digitalen Diensten. Für diese werden Kunden 2030 jährlich weltweit rund 2,2 Billionen Euro ausgeben. Das Marktvolumen der geteilten Mobilität soll in Europa, den USA und China allein zwischen 2017 und 2030 jährlich um 24 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro ansteigen.

Der Übergang zu „Mobility as a Service“ beeinflusst sowohl die Wertschöpfungskette der Automobilbranche als auch das Mobilitätsverhalten der Kunden. Bis 2030 werden nach Berechnungen der Studienautoren knapp 20 Prozent des Profit-Potenzials im Mobilitätsmarkt von „Mobility as a Service“-Dienstleistungen besetzt sein. In Zukunft werden nur noch knapp 50 Prozent der Branchen-Wertschöpfung in der Autoproduktion beziehungsweise im Autoverkauf erbracht werden. Der restliche Anteil wird sich in den Bereichen „Flottenmanagement“ und „Digitale Services“ abspielen.

„Die Aktionäre erwarten eine klare Strategie, wie die Autohersteller die Transformation vom aktuellen Hybrid-Status in klar unterteilte Mobilitäts-Geschäftsbereiche angehen. Durch den künftig viel häufigeren und direkteren Kundenkontakt braucht die Autobranche eine wesentlich kundenzentriertere Herangehensweise und muss für die Entwicklung digitaler Dienste auf strategische Partnerschaften mit Technologieunternehmen setzen“, kommentiert Alex Koster, Managing Director bei Strategy& und Koautor der Studie.

Kapuze Daunenjacke Gesteppte mit ASOS – L3qR54Aj

Die Thesen zum Wachstum neuer Mobilitätsdienste werden auch von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) gestützt. In einem Szenario gehen die PwC-Analysten davon aus, dass 2030 bereits mehr als jeder dritte auf Europas Straßen gefahrene Kilometer auf einer der vielen Formen von „Sharing“ beruhen wird. Der Fahrzeugbestand könnte demnach bis 2030 um 80 Millionen auf nur noch 200 Millionen Autos sinken.

Bewerten Sie den Beitrag des Autors
 Kapuze Daunenjacke Gesteppte mit ASOS – L3qR54Aj
Kapuze Daunenjacke Gesteppte mit ASOS – L3qR54Aj
Navigation
Kapuze Daunenjacke Gesteppte mit ASOS – L3qR54Aj